Literaturempfehlungen

Das Prader-Willi-Syndrom – Über den Umgang mit Betroffenen.

Urs Eiholzer,  Karger Basel 2005, ISBN 3-8055-7845-8 120 Seiten, 68 Abbildungen, davon 57 in Farbe

Perspektivwechsel bei Prader-Willi-Syndrom – Ein Schlüssel zum Sozialverhalten. Entwicklung einer zielgruppenspezifischen Diagnostik und Evaluation eines Trainingsprogramms zur Förderung der Perspektivübernahme.

Dr. Norbert Hödebeck-Stuntebeck, Logos Verlag Berlin, ISBN 978-3-8325-3150-8, 285 Seiten, 42,50 EUR

Gesundheitspädagogische Ansätze bei Prader-Willi-Syndrom – Erhebungen zu gesundheitspädagogischen und verhaltensmodifikatorischen Interventionen zr Gewichtsreduktion und zur Lebenszufriedenheit – eine empirische Studie 

Dr. Winfried Schillinger, Logos Verlag Berlin, 2011, ISBN 978-3-8325-2931-4, 181 Seiten

Best practise Leitlinien für die Betreuung und Assistenz beim Prader-Willi Syndrom

(Leitlinien für Betreuer in Wohnheimen, Kindergärten und Schulen). Dr. Norbert Hödebeck-Stuntebeck und Dr. Huber Soyer.  Zu bestellen unter rw-absberg@regens-wagner.de

Chancen für Kinder mit Muskelhypotonie und Entwicklungsverzögerungen – Ein Ratgeber für Eltern und Therapeuten

Christiane Seiler, Books on Demand GmbH, 2010, ISBN 13:9783837089356, 223 Seiten