Workshop “Verhalten” – AUSGEBUCHT

Ziel dieses Workshops ist es, nach einer grundlegenden Einführung ins Thema, die Entstehung und die Ursachen von (Problem-) Verhalten bei Menschen mit PWS näher zu beleuchten und auf Grundlage dessen gemeinsam mögliche Interventions- und Präventionsmöglichkeiten zu erörtern. Dafür werden verschiedene Fallbeispiele herangezogen, die nach einem bestimmten Modell zur Analyse von Verhalten erörtert werden. Gerne dürfen Sie auch eigene Verhaltensbeispiele aus Ihrem Alltag mitbringen.

Der Workshop ist kostenlos. Für die Verpflegung am Mittag würden wir Sie gerne darum bitten etwas Herzhaftes nach Ihrer Wahl für ein Buffet mitzubringen.

Wenn Sie Kinderbetreuung beim Workshop brauchen, dann laden Sie dieses Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es an die Stiftung kreuzacher diakonie zurück. Ansonsten können Sie sich auch über unsere Webseite anmelden.

Kontakt:

Stiftung kreuznacher diakonie
Geschäftsfeld Leben mit Behinderung
Soziale Teilhabe

PWS-Kompetenzzentrum| PWS Beratung

Frau Laura Wilhelm
Frau Rita Bohland-Klein

Tel: 06751- 85 39 219
Mail: pws-beratung@kreuznacherdiakonie.de

Datum/Zeit:
05.09.2020 - 8:30 am - 3:30 pm

Zielgruppe: Eltern und Betreuer für Menschen mit PWS
Leitung:
Referenten: Frau Rita Bohland-Klein und Frau Laura Wilhelm

Veranstaltungsort: PWS-Kompetenzzentrum – Stiftung kreuznacher diakonie
Adresse: Ringstraße 36
Stadt: 55566 Bad Sobernheim
Zeit: 8:30 am - 3:30 pm
Tel: 06751 85 39 219

Gesamtanzahl Plätze: 3
Bemerkung(en): Anmeldung über unser Online-Formular oder unter E-Mail an pws-beratung@kreuznacherdiakonie.de

Buchen:

Die Veranstaltung ist ausgebucht.