Workshop “Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen bei Menschen mit PWS”

Eltern stehen oft hilflos vor den spätestens mit der Pubertät einsetzenden herausfordernden Verhaltensweisen ihrer Kinder mit PWS. Ziel des Workshops ist zum einen Verständnis für die Hintergründe des Handelns der Menschen mit PWS zu erzeugen, um darauf aufbauend Möglichkeiten der Vorbeugung und Prävention aufzuzeigen. Zum anderen soll ein Schwerpunkt auf dem Umgang mit Krisensituationen und der anschließenden notwendigen Reflexion liegen.

Durch den Besuch des Workshops erhalten die Eltern mehr Sicherheit und Verhaltenstipps im Umgang mit den typischen PWS-spezifischen herausfordernden Verhaltensweisen.

Die Tickets berücksichtigen zwei Übernachtungen, von 10.9. bis zum 12.9.2021, damit die Teilnehmer schon am Freitag abend anreisen und am gemeinsamen Abendessen teilnehmen können.

Wir bieten während des Workshops Kinderbetreuunug an, die Kapazitäten sind aber begrenzt. Daher bitten wir Sie darum, wennmöglich den Workshop ohne Kinder zu besuchen. Danke für Ihr Verständnis.

Kosten:

Erwachsene Mitglied € 75

Kind ohne PWS Mitglied € 35

Kind mit PWS Mitglied & nicht-Mitglied – kostenlos

Erwachsene nicht-Mitglied € 150

Kind ohne PWS nicht-Mitglied € 70

Um sich anzumelden und Ihre Tickets zu erwerben klicken Sie bitte hier.
Datum/Zeit:
11.09.2021 - 12.09.2021 - 10:00 am - 4:00 pm

Zielgruppe: Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern mit PWS
Leitung: Herr Dr. Hödebeck-Stuntebeck und Herr Dr. Soyer
Referenten:

Veranstaltungsort: Hotel zum Stresemann
Adresse: Stresemannstr. 27
Stadt: 37079 Göttingen
Zeit: 10:00 am - 4:00 pm
Tel: 0551-505630

Gesamtanzahl Plätze: 0
Bemerkung(en):