Workshop für Geschwisterkinder und Eltern von Menschen mit PWS – ABGESAGT!!

Der Workshop soll die gesunden Geschwisterkinder in den Mittelpunkt rücken und auf ihre Sorgen, Ängste, Nöte und Wünsche eingehen – ohne dass diese wieder Rücksicht auf das behinderte Geschwisterkind nehmen müssen. Dabei stehen auch die Eltern im Fokus, die sich häufig in einem Spannungsfeld zwischen Ängsten, Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen befinden. Fragen wie „Werde ich auch meinem gesunden Kind gerecht?“ können quälend sein, da das behinderte Kind oft weit mehr Aufmerksamkeit bekommt als das gesunde. Ziel ist, „Ballast“ und Spannungen los zu werden.

Der Workshop ist für Geschwisterkinder im Alter von 8 bis 15 Jahre geplant. Bitte achten Sie darauf, dass dieser Workshop ausschließlich auf die Geschwisterkinder gerichtet ist. Daher verzichten Sie bitte darauf, Ihr PWS-Kind auch anzumelden. Es wird keine Betreuung für die PWS-Kinder angeboten.

 

 

Datum/Zeit:
25.09.2020 - 27.09.2020 - 9:00 am - 3:00 pm

Zielgruppe: Gewisterkinder von 8 bis 14 Jahre und deren Eltern
Leitung: Manuel Spors, Erlebnis- und Abenteuerpädagoge, Fachkraft für Geschwister von Menschen mit Behinderung
Referenten:

Veranstaltungsort: DJH Lauterbach/Hessen
Adresse: Fritz-Ebel-Allee 50
Stadt: 36341 Lauterbach
Zeit: 9:00 am - 3:00 pm
Tel: +49 6641 2181

Gesamtanzahl Plätze: 0
Bemerkung(en):