Und dann kam es anders…. – ein Austauschtag zum Thema Trauer –

Mit der Geburt eines Kindes erfüllt sich für viele Eltern ein großer Wunsch. Allen Eltern liegt vor der Geburt am Herzen ein gesundes Kind zur Welt zu bringen.
Umso belastender war es sicherlich für Sie als Eltern, eine Diagnose bei Ihrem Kind hinnehmen zu müssen, die diesen Wunsch in den Schatten rücken ließ.
An dieser Stelle beginnt ein Abschied nehmen vom Wunsch, dass das eigene Kind ohne Beeinträchtigung am Leben teilhaben kann. Ein Prozess, der schmerhaft ist und zugleich neue Perspektiven, Kräfte und Fähigkeiten verschiedenster Art in Ihnen weckt, die Herausforderungen zu meistern.
Wir möchten Ihnen im Rahmen dieses Austauschtages ein geschütztes Forum anbieten, dieses Abschiednehmen zu thematisieren. Gemeinsam sehen wir uns zunächst die Stufen der Trauer an. Dabei soll Ihnen an diesem Tag viel Zeit zur Verfügung stehen sich intensiv über Ihre Erfahrungen, Ihre Sorgen aber auch über ihre dazugewonnen Kräfte, Fähigkeiten sowie Möglichkeiten während des Bewältigungsprozesses auszutauschen.

Kosten bei bestehendem Bedarf an Kinderbetreuung Ihrerseits.

Wenn Sie Kinderbetreuung beim Workshop brauchen, dann laden Sie dieses Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es an die Stiftung kreuzacher diakonie zurück. Ansonsten können Sie sich auch über unsere Webseite anmelden.

Kontakt:

Stiftung kreuznacher diakonie
Geschäftsfeld Leben mit Behinderung
Soziale Teilhabe

PWS-Kompetenzzentrum| PWS Beratung

Frau Laura Wilhelm
Frau Rita Bohland-Klein

Tel: 06751- 85 39 219
Mail: pws-beratung@kreuznacherdiakonie.de

 

Datum/Zeit:
24.10.2020 - 9:00 am - 4:00 pm

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit PWS
Leitung:
Referenten: Frau Rita Bohland-Klein und Frau Laura Wilhelm

Veranstaltungsort: Stiftung kreuznacher diakonie – Kompetenzzentrum für Menschen mit Prader- Willi- Syndrom
Adresse: Ringstraße 36
Stadt: 55566 Bad Sobernheim
Zeit: 9:00 am - 4:00 pm
Tel: 06751 85 39 219

Gesamtanzahl Plätze: 10
Bemerkung(en): Anmeldung über unser Online-Formular oder unter E-Mail an pws-beratung@kreuznacherdiakonie.de

Buchen:

Teilnehmer 1