Nationale Tagung 2021 in Bonn

Diese Veranstaltung für Mitglieder und Angehörige bietet interdisziplinären Austausch rund um die seltene Erkrankung, das Prader-Willi-Syndrom.

Die Prader-Willi-Syndrom (PWS) Vereinigung Deutschland e.V. veranstaltet am 02. Oktober 2021 ihre Nationale Tagung in der LVR-LandesMuseum in Bonn. Ab 9 Uhr treffen sich Experten, Mitglieder und Angehörige zum offenen Austausch sowie zu Vorträgen und Workshops rund um das Thema PWS.

Während der Tagung werden natürlich auch die kleineren Gäste (bis 16 Jahre alt) mit und ohne das Prader-Willi-Syndrom nicht außer Acht gelassen – für sie werden wir ein angepasstes Begleitprogramm anbieten. Dieses Jahr entfallen leider die Workshops für jungere und ältere Erwachsene mit PWS. Wir bitten Sie darum, dies bei der Buchung Ihrer Tickets zu berücksichtigen und evtl. für den Tag andere Betreuungsmöglichgkeiten zu arrangieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Die Agenda der Tagung finden Sie unter Info-PDF weiter unten.

Die Nationale Tagung wird in diesem Jahr in einer Mischform von Präsenz- und Digitalveranstaltung stattfinden. Bitte achten Sie bei der Buchung der Tickets auf die Modalität der Teilnahme.

Um Ihre Tickets für die Nationale Tagung zu buchen, klicken Sie bitte:

  • hier für die Teilnahme vor Ort
  • hier für die Teilnahme ONLINE
Datum/Zeit:
02.10.2021 - Ganztägig

Zielgruppe: Menschen mit PWS, Mitglieder, Angehörige, Experten, Einrichtungen und Institutionen
Leitung:
Referenten:

Veranstaltungsort: LVR-LandesMuseum Bonn
Adresse: Colmantstr. 14-16
Stadt: 53115 Bonn
Zeit: Ganztägig
Tel: +49 (0) 228 20700

Gesamtanzahl Plätze: 0
Bemerkung(en):